Einen Kegel in den Brunnen bekommen

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Benutzeravatar
Mystler
Forscher
Beiträge: 880
Registriert: 05.02.2004, 18:48
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 40723
Wohnort: Freiberg, Sachsen
Alter: 25
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von Mystler » 13.02.2005, 16:25

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ich habe was dazu gemacht.
Dateianhänge
URUScreenKIimage009.jpg
Mein Muster in der NULP Gemeinde.
(mit Ball)
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von Locutus » 20.05.2005, 18:39

Shorah Kegelfreunde :D

also wie schon weiter oben erwähnt, kann man es auch ganz gut allein schaffen, vorrausgesetzt es lagt nicht. (viele Leute anwesend)

Für Übungszwecke eignet sich daher auch To D´ni am besten ...

Anleitung

Betrachtet man sich die Muster außerhalb des Brunnens am Boden, so kann man sich 2 Lininen denken. (Bilder rote Linien = gedachte Lininen)

1) Zuerst schubst man den Kegel vorsichtig zu der gedachten Linie, die dem Brunnen am nächsten ist siehe Bild 1

2) Nun stellt man sich zu der äußeren gedachten Linie, den Kegel mittig vor Augen, siehe Bild 2

3) Von dieser Position (Bild 2) springt man nun geradaus auf dem Kegel zu, dabei nicht rennen! Landet man wieder geht man solange weiter, bis man in den Brunnen steht.

4) Hat man alles richtig gemacht, lehnt der Kegel nun halb am Brunnenrand, siehe Bild 3

5) Nun stellt man sich kurz hinter dem Kegel (Kegel nicht berühren da er sonst umkippen könnte) sodaß man den Brunnen ebenfalls mittig sieht Bild 4

6) Nun rennt und springt man genau auf dem Brunnen zu und der Kegel sollte nun im Brunnen sein, siehe Bild 5

Es ist eigentlich nicht sonderlich schwer, beruht alles, auch im Spiel, auf den Grundsätzen der Physik. :D

Viel Spaß beim (D´ni)Kegeln. 8)

Gruß
Locutus
Zuletzt geändert von Locutus am 21.05.2005, 16:44, insgesamt 2-mal geändert.
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Mystler
Forscher
Beiträge: 880
Registriert: 05.02.2004, 18:48
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 40723
Wohnort: Freiberg, Sachsen
Alter: 25
Kontaktdaten:

#18

Beitrag von Mystler » 21.05.2005, 11:16

Überprüfe mal die Bilder. *lol*
Benutzeravatar
Thoro
Forscher
Beiträge: 1494
Registriert: 23.09.2004, 14:43
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 529779
Wohnort: Duisburg
Alter: 36
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von Thoro » 21.05.2005, 12:06

Ja, wer sind denn die hübschen?
:lol3:
Sarkasmus ... wie originell.
Benutzeravatar
TheSearcher
Forscher
Beiträge: 753
Registriert: 10.10.2004, 13:21
Wohnort: Magdeburg
Alter: 33

#20

Beitrag von TheSearcher » 21.05.2005, 13:36

Ich glaube, das ist mal ein guter Artikel, den ich in meinen Wiki einfügen könnte (und ein guter Grund die Uru-Sektion dort mal weiterzubauen). Ist doch okay, Loc, wenn ich ihn dort auch hinkopiere?
Der Zyklustyp einer Permutation ist konjugationsinvariant.
Benutzeravatar
Lemura
Forscher
Beiträge: 907
Registriert: 07.02.2004, 00:57

#21

Beitrag von Lemura » 21.05.2005, 13:54

:shock:

:lol3:

*kicher*
Bild
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von Locutus » 21.05.2005, 14:13

Huch, also gestern waren noch die richtigen Bilder drin. :? Aber nun sind ganz andere Bilder verlinkt ??? Naja, also doch wieder Arcor oder Photobucket.
Soo, Bilder sind erstmal rausgenommen. Hab leider die Bilder nicht mehr und stelle die später wieder rein. :weinen:

edit
TheSearcher hat geschrieben:Ich glaube, das ist mal ein guter Artikel, den ich in meinen Wiki einfügen könnte (und ein guter Grund die Uru-Sektion dort mal weiterzubauen). Ist doch okay, Loc, wenn ich ihn dort auch hinkopiere?
Klar gern, könnte man evtl. auf andere kleine "Funbereiche" ausbauen. (Wasserball, Kegelbalancieren usw.) :wink:
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von Locutus » 21.05.2005, 16:47

So, Urukegler, die Bilder sind nun wieder verlinkt. Diesmal über Arcor und ohne "Hübsche" oder sonstiges. :D
Der Bilderhostingservice bei dem ich vorher die Bilder hochlud, befindet sich derzeit im Umbau. Wird irgendwas durcheinander geraten sein, meine Bilder waren es jedenfalls nicht. :)

Viel Spaß beim Kegeln!
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#24

Beitrag von Locutus » 24.02.2006, 03:05

Um mal 1) diese nette UU Nebenbeschäftigung wieder ins Gedächtnis zu rufen und 2) mal ein paar neue Perspektiven zu zeigen poste ich 3) nochmal zu diesem Thema.

Hier noch ein paar Bilder wie man die Kegel in den Brunnen bekommt (siehe auch Anleitung weiter oben) ...

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
Antworten