DRC sucht fünf Repräsentanten aus der Community

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#61

Beitrag von Stefan » 24.03.2006, 15:59

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ja ich stimme Dir bei Deinen Aussagen zu. Mit einer Einschränkung / bzw Ergänzung. Klar kann man (muss man) solche Dinge trotzdem angehen. Aber dann mit Leuten, die sich dem durchaus bewusst sind... wir schwer der Job ist.
Es kann ja sein, dass ich mich irre, aber niemand hier aus unserem Forum hat gesagt "jawoll, ich will, vertraut ihr mir? Stimmt ab". Oder sowas in der Art. Das heißt, ich konnte mich garnicht davon überzeugen, dass es evtl doch jemanden gibt, bei dem ich mich vertreten fühle. Und wo lange das nicht so ist... find ich das doof, dass man mich nicht direkt fragt...

=)
Stefan
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#62

Beitrag von Hamsta » 24.03.2006, 16:41

Häh? Wieso muss der denn aus unserem Forum sein? Lest euch doch die Vorstellungen im DRC-Forum an, da wird doch ausführlich jeder Bewerber beschrieben... ich denke da kann jeder einen Vertreter finde der ihn/sie vertritt.

Oder willst du wirklich das dieser Thread so aussieht wie die Strassen von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt... mit Werbeplakaten von irgendwelchen Deppen an jedem zweiten Baum? ;-)
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#63

Beitrag von ireenquench » 24.03.2006, 17:21

Das DRC Forum ist ja zwangsläufig das (Epi ;) ) zentrum dieses Themas, es geht ja um den DRC. Den Thread hier sehe ich als Infoquelle für Leute, die kein Englisch sprechen; für Leute, die nur kurze Updates wollen (statt sich drüben durchwühlen zu müssen), und als Möglichkeit, sich hier in deutscher Sprache untereinander auszutauschen.
Nur: Wer nur hier brummelt oder maunzt, der wird drüben eben nicht gehört. Weil das Uru RL Forum eben nicht das Zentrum dieser Fragestellungen ist.
Ich fände es auch schrecklich, wenn hier Kandidaten reinplatzen und die Werbetrommel rühren würden .
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#64

Beitrag von Stefan » 24.03.2006, 22:37

Ja wenn wir jetzt schon nciht wollen, dass man mit uns direkt redet... dann wird das wohl später auch nichts werden,oder wie? Ich versteh euch nicht... alle von Euch wollen dabei sien, aebr keiner von Euch will irgendwie aktiv was machen. Jeder will, dass wir unsere Meinung repräsentieren lassen, aber ohne, dass wir hier für uns ne Meinung bilden können.
Wenn es für mich einen repräsentanten gibt erwarte ich sehr wohl ,dass sich auch die Mühe macht hier her zu kommen... ich renn dem doch nicht hinterher. Und genau das, dass das keiner will oder tun wird, ist meine Kritik an dem ganzen Theater. Nachher gibt es 5 Leute, die wie auch immer benannt wurden, die machen können was sie wollen. UNd letztendlich muss doch jeder für sich da rüber rennen in dieses Forum udn dort selbst für sich mitlesen / reden.
Das ist Chizophren.
Stefan
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#65

Beitrag von ireenquench » 24.03.2006, 23:53

Stefan hat geschrieben:Ja wenn wir jetzt schon nciht wollen, dass man mit uns direkt redet... dann wird das wohl später auch nichts werden,oder wie?
Ich möchte schon dass man mit mir direkt redet, aber dieses Forum ist nicht der Mittelpunkt des Universums, es gibt ganz viele Orte an denen man miteinander reden kann.
Stefan hat geschrieben: Ich versteh euch nicht... alle von Euch wollen dabei sien, aebr keiner von Euch will irgendwie aktiv was machen.
Ich bin recht aktiv, danke sehr :) Du doch auch. Prima , sind wir schon zwei.

Stefan hat geschrieben: Jeder will, dass wir unsere Meinung repräsentieren lassen, aber ohne, dass wir hier für uns ne Meinung bilden können.
Wieso kann man sich hier keine Meinung bilden? Dafür muss man sich informieren (die Möglichkeit gibt es) und sich austauschen (die gibt es auch).

Stefan hat geschrieben: Wenn es für mich einen repräsentanten gibt erwarte ich sehr wohl ,dass sich auch die Mühe macht hier her zu kommen... ich renn dem doch nicht hinterher.
Zur Kommunikation gehören immer zwei. Auch dass man sich irgendwo trifft. Zur oben beschriebenen "Unmöglichkeit"... zugestanden. Aber deshalb muss man ja nicht in der eigenen Ecke hocken bleiben.


Stefan hat geschrieben: Und genau das, dass das keiner will oder tun wird, ist meine Kritik an dem ganzen Theater.
Weißt du doch gar nicht?

Stefan hat geschrieben: Nachher gibt es 5 Leute, die wie auch immer benannt wurden, die machen können was sie wollen.
ich hoffe nicht. WEnn ja, starte ich ne Petition gegen die.


Stefan hat geschrieben: UNd letztendlich muss doch jeder für sich da rüber rennen in dieses Forum udn dort selbst für sich mitlesen / reden.
Ja, und das ist auch richtig so. Das einzuge Problem, dass ich da sehe sind Sprachschwierigkeiten. Dafür bieten ich (und andere) seit einiger Zeit (auch in anderen Belangen) Hilfsangebote an.


Ich versteh dich nicht.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Kai-Uwe
Forscher
Beiträge: 1301
Registriert: 06.02.2004, 21:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 191833
Wohnort: Wolfen / Regensburg
Alter: 54

#66

Beitrag von Kai-Uwe » 25.03.2006, 01:11

Nicht das ich das jetzt irgendwie falsch verstanden habe, bei dieser Wahl geht es nicht um Repräsentanten, die unsere Meinung irgendwo vertreten und durchboxen sollen, sondern schlicht und einfach um nichts anderes als ein paar Verbindungsleute, die uns Meinungen, Ansichten, Vorhaben usw. des DRC erläutern und vorstellen sollen und andererseits unsere Meinungen, Ansichten, Probleme usw. dem DRC schildern sollen. Es geht hier nicht um Politik, das Wohl der Welt hängt nicht davon ab und so werden wir doch wohl auf einen gemeinsamen Nenner kommen können.
Deshalb ist es meiner Meinung nach unerheblich (auch wenn es schön wäre), wenn ein Vertreter aus unserem Bereich in dieser Gruppe ist, da wir ohnehin alle Teil einer Gemeinschaft sind.
Eine viel wichtigere Frage wäre doch, wie diese Verbindungsleute, wenn sie denn einmal gewählt sind, mit uns Informationen austauschen werden, über welche Kanäle, in welchem Forum usw.

Kai-Uwe
"Es bleibt schwierig!" - - http://www.der-postillon.com/
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#67

Beitrag von Hamsta » 25.03.2006, 10:36

Eine viel wichtigere Frage wäre doch, wie diese Verbindungsleute, wenn sie denn einmal gewählt sind, mit uns Informationen austauschen werden, über welche Kanäle, in welchem Forum usw.
Das ist doch egal, in welchem Forum das steht... siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperlink
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
pali64
Forscher
Beiträge: 934
Registriert: 13.05.2004, 18:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bayern
Alter: 55
Kontaktdaten:

#68

Beitrag von pali64 » 25.03.2006, 13:30

Kai-Uwe hat geschrieben:.......Eine viel wichtigere Frage wäre doch, wie diese Verbindungsleute, wenn sie denn einmal gewählt sind, mit uns Informationen austauschen werden, über welche Kanäle, in welchem Forum usw.

Kai-Uwe
Also falls ich gewählt werde ganz klar Hier im Forum.
Ich würde da Vorschlagen so wie wir das Fremdsprachige Unterforum haben, werden wir ein DRC Forum machen. Und dort könnte man Problemlos Diskutieren.
Das ist mindestens ein Vorschlag von mir.
Auch wären Diskussionen im Teamspek auf einem DRC Kanal möglich, oder über meine Webcamserver sogar mit Livebild ;)
Auf jeden Fall das wichtigste ist dass alle die mich kennen wissen das ich immer das Möglichste für die Community getan habe und tun werde.
Soviel zum Werbeplakat Stefan ;)
das URU Live lebt in Mysteri-House und UntilUuru weiter :wink:
and URU live continued in Mysteri-house and UntilUru
http://www.mysteri-house.ch
Bild
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#69

Beitrag von Stefan » 25.03.2006, 13:40

Ich versteh dich nicht.
Das habe ich gemerkt.
Es hat keinen Sinn jeden Satz meines Posting auseinadnerzureißen.
nichts anderes als ein paar Verbindungsleute, die uns Meinungen, Ansichten, Vorhaben usw. des DRC erläutern und vorstellen sollen und andererseits unsere Meinungen, Ansichten, Probleme usw. dem DRC schildern sollen.
Ja, richtig, und wie soll das laufen?

Es ist doch totaler Blödsinn. Wozu muss ich 5 Lute zwischen den DRC und mich schalten, wenn ich eh in ein anderes Forum rennen muss, in anderer Sprache, selbst Informationen suchen muss und selbst dort aktiv werden soll. Dann kann ich das auch gleich beim DRC in dem DRC-Forum machen.

UNd wenn das hier keine Politik ist... dann frag ich micht, was der ganze Sicherheits-Abstimmungsquatsch in dem anderen Forum soll.

Mein simpler Rat an alle... macht einfach was ihr wollt und lasst mir meine Meinung. Bisher hab ich keine gefunden, der mir das wirklich plausibel erklären konte, worin der Sinn in der ganzen Aktion liegt. UNd noch was, wenn es so logisch wär, gäbe es nicht so viele Diskussionen und unterschiedliche Meinungen.
Stefan
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2365
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#70

Beitrag von Mucol » 25.03.2006, 14:11

Testaccount hat geschrieben:Meine Meinung zu diesem ganzen lächerlichen Affentheater:

Bild

Frage: habt ihr nichts besseres zu tun?
Meine (augenzwinkernde) Meinung zu deinem post:

Frage: hast du nichts besseres zu tun, als diesen post wiederholt einzustellen, zu löschen um ihn dann wieder einzustellen - und dann noch mit einem ominösen "Testaccount"?
Bild
Benutzeravatar
wewi
Forscher
Beiträge: 387
Registriert: 11.02.2004, 16:07
Wohnort: Meerbusch

#71

Beitrag von wewi » 25.03.2006, 14:27

Ich verfolge diese Wahlgeschichte nur am Rande und mich interessiert sie auch nicht.
Dennoch frage ich mich, was Cyan hier veranstaltet.
Fakt ist:
neue Welten soll es nicht geben; die Fan-Welten sind zwar Fleißarbeiten, aber doch wohl nicht ernsthaft spielbar.
Technisch hat sich nichts verbessert, wie man auf dem D'mala Shard unschwer erleben kann.
Nach wie vor handelt es sich nur um ein Computer-Spiel, das online schlicht und einfach gescheitert ist. Daran wird die Wahl von 12, äh, 5 Miller -Aposteln kaum etwas ändern.

P.S.: ich will nicht die Fans mit ihrer unverwüstlichen Treue und Hoffnung unbedingt kritisieren, aber diese Firma Cyan ist mit ihrer "Öffentlichkeitsarbeit" einfach zum K....
This the way to the Museyroom. Mind your hats goan in !
Benutzeravatar
Juluck
Forscher
Beiträge: 315
Registriert: 17.09.2004, 18:43
Alter: 33
Kontaktdaten:

#72

Beitrag von Juluck » 25.03.2006, 15:18

Stefan hat geschrieben: Wozu muss ich 5 Lute zwischen den DRC und mich schalten, wenn ich eh in ein anderes Forum rennen muss, in anderer Sprache, selbst Informationen suchen muss und selbst dort aktiv werden soll. Dann kann ich das auch gleich beim DRC in dem DRC-Forum machen.
Nuja, es ist halt auch so, dass der DRC nicht wirklich viel Informationen an uns Forscher rauslässt. Er stellt sicht nicht gern ins öffentliche Licht. Sieht man ja auch am Forum, die letzte offizielle Information von Marie ist schon wieder fast einen Monat alt. Und was in den DRC Meetings abläuft, da kriegen wir auch nicht wirklich viel mit.

Von daher finde ich die Idee, der 5 Repräsentanten, Verbindungsleuten, oder keine Ahnung wie man sie nennen soll, eigentlich ganz gut.

Aber mir ist es ehrlich gesagt viel zu stressig an dem ganzen Hickhack um die Wahl der 5 im DRC Forum mitzumachen. Daher warte ich einfach ab, bis man sich geeinigt hat. Ich finde eigentlich auch, dass es manche Leute im DRC Forum bezüglich der Sache etwas zu ernst nehmen....
KI:
# 1570456
Whiterider
Forscher
Beiträge: 102
Registriert: 25.09.2005, 07:36

#73 Wahlen

Beitrag von Whiterider » 25.03.2006, 16:03

Shorah

Also ich für meinen Teil bin froh, dass sich pali64 zur Verfügung stellt, die Deutsch sprechende Community beim DRC zu vertreten! Chapeau pali64. :respekt: Deshalb habe ich mich auch bei Uruchoice eingeschrieben, damit ich sicher für ihn stimmen kann!

Und was das Unverständnis der Situation durch Stefan anbelangt:
Es war Marie Sutherland, die die Idee der 5 Repräsentanten ausgesprochen und gebeten hat, die Wahlen durch zu führen, da sie selbst einfach zu wenig Zeit hat, die Mitteilungen des DRC an alle Communities zu kommunizieren. Punkt. Wenn das so schwer zu begreifen ist.... :?:

Whiterider
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#74

Beitrag von Stefan » 25.03.2006, 17:19

Wenn das so schwer zu begreifen ist....
Ich würde mich freuen, wenn es etwas weniger persönlich geht... danke.

Es ist mir klar, dass der DRC das angefangen hat. Das eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Jetzt stell aber einfach mal deine Aussage "sie hat zu wenig Zeit an uns alle zu kommunizieren" mit den anderen Aussagen hier im Thread gegenüber. Da hieß es, hier soll keiner herkommen um zu kommunizieren, wir müssen trotzdem hin. Und da können wir, anstatt in die Foren zu hüpfen, in denen die Repräsentanten aktiv sind, auch gleich beim DRC lauschen gehen.
Sollten sich die Aufgaben derart ausweiten, dass auch Informationen der Community zum DRC getragen werden, stellt sich wieder das Problem das schon oben ausführlich erläutert wurde.

Ich erbitte mir auch, nicht zu schreiben,dass hier Unverstädnis DURCH mich erzeugt wird. Genau das Gegenteil ist der Fall, ich möchte gern Verständnis erlangen, warum einige sehr begeistert zur Tat schreiten und sich nciht mal wundern, dass es eine sehr große Menge an Leuten gibt, die nichts oder negatives sagen.
Ich mach halt nur mal den Mund auf - nicht nur hier, auch drüben, damit vielleicht mal eineige aus ihrer Selbstbeweihräucherung aufwachen, oder zumindest kurz blinzeln.

Und nochwas: es ist toll, dass Pali sich gemeldet hat. Das gilt auch für alle anderen, die sich dort eingetragen haben, was immer auch ihre Beweggründe gewesen sind. Für mich liest sich dein Posting so, als müssten wir jetzt alle Pali wählen gehen, damit die deutschen überhaupt vertreten sind. Das ist meiner Meinung nach falsch. Da es keine "Arbeitsanweisung" für die Repräsentante gibt, sie also nicht gezwungen sind herzukommen,w erden wir alle zu ihenn egehen und uns informieren (siehe Thread). UNd Übersetzungsarbeiten könen auch die Leute weitermachen, die nicht nominiert sind. Was ich damit sagen will, nach allem, was mir hier bisher gesagt wurde, spielt es keine Rolle, wer vond en Leuten dort gewählt wird, und ob überhaupt gewählt wird. Letztendlich gibt es 5 - und mit denen müssen wir ein Verfahren finden.
Stefan
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#75

Beitrag von Hamsta » 25.03.2006, 17:33

warum einige sehr begeistert zur Tat schreiten und sich nicht mal wundern, dass es eine sehr große Menge an Leuten gibt, die nichts oder negatives sagen.
Ich weiß ja nicht, ob du jemanden im speziellen meinst, aber ich weiß, dass einige die sich zur Wahl aufgestellt haben dies sehr wohl wissen und auch respektieren, dass es Forscher gibt die nicht Repräsentiert werden wollen.
nach allem, was mir hier bisher gesagt wurde, spielt es keine Rolle, wer vond en Leuten dort gewählt wird, und ob überhaupt gewählt wird.
Nuja, alle die sich bisher intesiv mit dem Thema beschäftigt haben, werden sich ein Bild über die zu Wahl stehenden Forscher gemacht haben und sicher nicht denken, dass es egal ist wer von denen gewählt wird. Es ist doch so wie an der Oberfläche, also ich persönlich gehe sehr gerne Wählen (Landtagswahl in Baden-Württemberg morgen z.B.) um mitbestimmen zu können wer mich (egal wo oder wie und mit wieviel "Macht") vertritt.

Ich habe glaub ich auch immer noch nicht ganz verstanden wovor du Angst hast, bzw. was du denkst an dieser Sache so sinnlos sein soll.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#76

Beitrag von Stefan » 25.03.2006, 18:09

Das tut mir leid, aber ich habe keine Lust mehr mich zu wiederholen.
Stefan
Antworten