DRC sucht fünf Repräsentanten aus der Community

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#76

Beitrag von Stefan » 25.03.2006, 18:09

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Das tut mir leid, aber ich habe keine Lust mehr mich zu wiederholen.
Stefan
Benutzeravatar
Nefret
Forscher
Beiträge: 2025
Registriert: 10.02.2004, 11:11
KI-Nummer: 901271
Wohnort: Mülheim-Ruhr
Alter: 55
Kontaktdaten:

#77

Beitrag von Nefret » 26.03.2006, 09:42

Wisst ihr Leute, was ich wirklich zum Brechen finde? Die Tatsache, dass es hier scheinbar nicht mehr möglich ist, eine eigene Meinung zu haben und diese zu äußern, ohne dass sie Stück für Stück auseinander genommen und einem unter die Nase gerieben wird bis man aus Ermüdungsgründen schreit: "OK, ihr habt Recht und lasst mich bitte in Ruhe!"

Warum zum Teufel darf Stefan nicht denken, was er denkt? Warum darf er seine Meinung, die im Übrigen meiner Meinung nach sehr gut nachvollziehbar ist (und ich bin nicht Einstein!!!), nicht behalten????

Diese Art wird nur dazu führen, dass sich immer weniger Leute hier äußern werden, vor allem die nicht, die konträre Meinungen vertreten, und zwar aus Angst in Grund und Boden argumentiert zu werden.

Echte Diskussion entsteht meiner Ansicht nach nur, wenn man sich ehrlich bemüht, die Meinung des anderen zu respektieren ohne darauf rumzuhacken....
Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (Jean-Paul Sartre)
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#78

Beitrag von Stefan » 26.03.2006, 10:14

Danke Nef =)

Nun ist es ja schon so, dass wenn ich in einem Forumdiskutieren will, ich den anderen zitieren muss. SOnst hat es ja auch keinen SInn. Aber wenn ich mich halt immer nur wiederhole, kann ich auch irgendwann aufhören.

Ein viel größeres Problem ist meiner Meinug nach, dass alle von etwas anderem reden, selbst drüben im DRC Forum gibt es keine klare Meinung darüber, was diese 5 Repräsentanten, was sie übrigens nicht sein sollen, für Aufgaben haben.

Ich bin ja auch icht gege diese Wahl - bzw kann sie nciht verhindern - aber ich kann ja mal ein paar Bemerkungen machen, zum nachdenken. Ich brauche halt niemanden der mir die INformationen beschafft. Ich find Ireen macht nen super Job (die anderen auch), so merke ich auch die Dinge, die ich selbst gar nicht von allein mitbekommen habe. Aber dafür brauchen wir keinen Nominieren... und das stell ich halt mal in Frage.

Sorry, dafür :mrgreen: aber so bin ich nunmal.
Stefan
Whiterider
Forscher
Beiträge: 102
Registriert: 25.09.2005, 07:36

#79 Diskussion ist gut

Beitrag von Whiterider » 26.03.2006, 10:28

Shorah Stefan

Nun, da ich auch Deine Beiträge im DRC Forum gelesen habe und die entsprechenden Postings der anderen, hat sich, so glaube ich wenigstens, die Sache geklärt. Die Idee, welche leider von Marie Sutherland zuerst nicht sehr gut kommuniziert wurde, ist ja nicht die von wegen 5 Repräsentanten der diversen Communities, sondern, wie ich auch von Anfang an gedacht habe, die von 5 Nachrichtenüberbringern. Diese 5 werden im direkten (!) Gespräch mit dem DRC die Mitteilungen erhalten und können somit auch direkt das dadurch ausgelöste Community Feedback dort diskutieren. Da der DRC nicht willig ist, die Mitteilungen im DRC Forum zu schreiben, weil das, aus verständlichen Gründen, mühsam sein kann, hat man beschlossen solche Nachrichtenüberbringen einzusetzen. Für mich persönlich ein Fortschritt, da der DRC in der Vergangenheit nicht gerade einen Preis für Kommunikation gewonnen hat.

Hier zur Klärung (die ja unterdessen allen bekannt geworden ist) die Aussage von Marie Sutherland:
(03/14 13:59:25) Marie Sutherland: The main idea is that they'll be passing on information from the DRC to the explorers, and from the Explorers to the DRC.
(03/14 13:59:50) darkstar: Ok so literally liasons then
<snip>
(03/14 14:00:5Cool Doris: If what you are looking for is essentially messengers, why isn't the fourm sufficient for that purpose?
(03/14 14:01:40) Marie Sutherland: Yes. Liaisons. The forums are good for many things, but there are times when a matter...
(03/14 14:02:11) Marie Sutherland: is better to be discussed in real time, and it is difficult to do that in large groups here in the CAvern.
Und einfach damit dies auch geklärt ist, Stefan, ich wollte Dich in keiner Weise 'persönlich' angreifen - ich konnte nur nicht verstehen, warum gegen etwas diskutiert wird, was so oder so sein wird, mit oder ohne unsere Zustimmung. Deshalb finde ich auch, dass wir unsere Stimme abgeben sollen, damit haben wir wenigstens unseren Teil dazu beigetragen und die Fremdbestimmung etwas verringert..... :D

Einen schönen Sonntag
wünsch ich Dir!

Whiterider
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#80

Beitrag von Hamsta » 26.03.2006, 15:17

Wenn ihr denkt, dass es egal ist, wer die 5 Repräsentanten sind, weil sie so oder so nicht die Meinung der gesamten Community wiedergeben können, dann kann ich diese Meinung sehr wohl respektieren. Aber nicht wirklich verstehen.
Mir persönlich wäre es wichtig, dass dann auch genügen Repräsentanten gewählt werden die das auch verstehen, die sich dieser Problematik bewusst sind und diese im Hinterkopf haben bei was immer sie auch machen werden.

Wenn ihr denkt, das es erst recht egal ist, wer die 5 Repräsentanten sind, weil wir nicht wissen welche Aufgaben genau auf sie zukommen werden, auch diese Meinung kann ich respektieren.
Aber dennoch, auch oder gerade wegen dieser Unwissenheit, möchte ich versuchen 5 Repräsentanten zu haben, die meiner Meinung nach auf alle Eventualitäten vorbereitet sind, Charakterlich die Fähigkeit haben zu improvisieren, gerade weil sie gewählt wurden und somit das vertrauen der Forscher haben.

Wenn ihr denkt, is mir doch egal was der DRC macht, ich werde weiterhin genau das in den Höhlen machen was ich will: Meinetwegen, das dürft ihr gerne. Aber es wäre meines Erachtens für die Gemeinschaft der Forscher förderlicher, wenn ihr dann trotzdem zur Wahl geht und dafür Abstimmt, dass ihr in keinster weise von den 5 Repräsentanten repräsentiert werdet.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#81

Beitrag von Hamsta » 26.03.2006, 15:48

Folgender post ist OOC, ich möchte nocheinmal hervorheben, dass alle meine bisherigen Post so IC wie nur irgendwie möglich sind. Das ganze ist ja ein Computerspiel und ich Spiele es sehr gerne und wollte nur nochmal klarstellen, dass ich ein wichtiges Detail wohl anders sehe/immer im Hinterkopf habe als andere:
Stefan hat geschrieben:Bisher hab ich keine gefunden, der mir das wirklich plausibel erklären konte, worin der Sinn in der ganzen Aktion liegt.
Cyan hat sich gedacht: Lasst uns der Gemeinschaft eine so gut wie unmögliche Aufgabe Stellen und sehen wie sie sich bewährt.
(Dazu ist auch folgender Thread im OCC Forum der DRC-Site interessant: http://www.drcsite.org/forums/viewtopic.php?t=321 (englisch))

Dies habe ich für mich so verstanden, dass es eigentlich klar ist: wir sollen diese Aufgabe bewerkstelligen, nur um des Spielens willen. Somit stellt sich mir die Frage nach Sinn und Zweck nicht wirklich. Anders gesagt: ist es für mich spannender herauszufinden was dann wohl passieren wird, sobald wir 5 Namen haben - im Gegensatz zu der Diskussion ob dies nun Sinnvoll ist solche Repräsentanten zu haben oder nicht.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#82

Beitrag von ireenquench » 26.03.2006, 16:30

Ich denke, diese ganze Diskussion, in der wir uns teilweise so gut verstehen, und dabei entweder zustimmen oder eine andere Meinung haben, oder eben teilweise nicht nachvollziehen können, was der andere meint, ist ein gutes Beispiel dafür, dass Uru die Grenzen zwischen Realität und Spiel verwischt.

Ich bin immer noch unsicher, welche Aspekte ich davon gut finden soll, weil sie ein reizvolles Spiel ergeben, und welche davon "schlecht", weil wir zu sehr aneinander vorbeireden, uns evtl. aufreiben, und Cyan in dieser Hinsicht - wie von einigen erwähnt (mir auch!) - stümperhafte Arbeit leistet.
Mir ist nicht klar, was ich gerade total genial, oder total konfus finden soll. :lol:

Interessant und spannend finde ich es nach wie vor.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
Juluck
Forscher
Beiträge: 315
Registriert: 17.09.2004, 18:43
Alter: 33
Kontaktdaten:

#83

Beitrag von Juluck » 26.03.2006, 18:00

Das Problem liegt wohl darin, dass Cyan (und somit der DRC) bis jetzt nicht allzuviel Informationen rausgibt. Marie Sutherland schreibt einen Post, woraufhin die Community sich mit zigtausend Gedanken über die Wichtigkeit, Aufgabe, Wahlen etc. von 5 Leuten befasst. Eigentlich schon abstrus, was sich da für Konflikte und schon fast Glaubenskriege entwickeln. Obwohl niemand eigentlich weiß, wies überhaupt mit URU weitergehen soll.
Ich glaube das Hauptproblem ist, dass dies Cyan halt nicht einmal weiß...

Nunja, nur so meine Gedanken mal in die Runde geworfen. Ich finde einfach, dass man die ganze Sache nicht so ernst nehmen soll, sondern alles bisschen lockerer sieht. Wer wählen will kann wählen, wer nicht will, der muss nicht wählen. Ganz normaler demokratischer Prozess.

Und wer den DRC nicht will, der braucht ihm ja nicht zu folgen. Ich sehe die Geschichte eher als ein Angebot von Cyan an, irgendeine Story weiter zu entwickeln. Wer der Story nicht folgen will, muss das nicht tun. Und dass 5 Leute gewählt werden, ist wohl als Teil dieser Story anzusehen. So sehe ich zumindest das.
KI:
# 1570456
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#84

Beitrag von Stefan » 26.03.2006, 20:01

Aha, dann sind wir also ab jetzt IC. Na dann... wenn der DRC glaubt uns Aufgaben stellen zu müssen .. wieso dreht niemand den Spieß um :twisted:
Stefan
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#85

Beitrag von ireenquench » 29.03.2006, 15:44

Kurzes Update:
Der Antrag von http://www.uruchoice.com hatte eine knappe Mehrheit und hat damit "gewonnen".

Die Wahl der fünf Liaisons wird dort stattfinden. Man muss sich mit einer gültigen Emailadresse dort registrieren, um mitmachen zu können.

Heute (!!!) ist die letzte Möglichkeit, unter "Questions" noch Fragen an die Kandidaten einzutragen und über die bestehenden Fragen abzustimmen. (ebenfalls nach dem Prinzip des Rankings).
Die Kandidaten sind gefragt, während des Rests der Woche die Top 10 Fragen zu beantworten (diese Antworten kann man dann unter ihren Seiten lesen, unter "Candidates" und dann auf den Namen klicken).

Momentan werden gerade Infoseiten zu den Kandidaten angelegt. Die Liste ist noch unvollständig.

Die Wahl wird vom 4. April (9pm GMT -5) bis inklusive 14. April (9pm GMT -5) stattfinden.
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
AG78
Forscher
Beiträge: 199
Registriert: 10.01.2006, 03:12
Wohnort: hannover

#86

Beitrag von AG78 » 04.04.2006, 20:55

hmm.. kann mir jemand sagen, wie man nun genau jemanden wählt? Ich finde dort nix, wo ich meine Stimme abgeben kann.
In Uru bin ich <YONAH>
Benutzeravatar
pali64
Forscher
Beiträge: 934
Registriert: 13.05.2004, 18:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bayern
Alter: 55
Kontaktdaten:

#87

Beitrag von pali64 » 04.04.2006, 21:11

Hallo AG78
AG78 hat geschrieben:hmm.. kann mir jemand sagen, wie man nun genau jemanden wählt? Ich finde dort nix, wo ich meine Stimme abgeben kann.
Nimm den Link von Ireen und klicke auf news WahlprogramDort kannst du dann (Vote) verwenden
Gruss pali64 ;)
das URU Live lebt in Mysteri-House und UntilUuru weiter :wink:
and URU live continued in Mysteri-house and UntilUru
http://www.mysteri-house.ch
Bild
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#88

Beitrag von Hamsta » 04.04.2006, 23:10

Trickster und ich (mit sehr viel Hilfe von Ireenquench) haben uns bemüht die wichtigsten Punkte für die Wahl (den Ablauf und die gesammte Anmeldeprozedur) auch auf deutsch zu realisieren. Leider haben wir es zeitlich nicht pünktlich für heute Abend hingekriegt. Auf der Seite http://www.uruchoice.com gibt es oben rechts die Möglichkeit die Sprache auf deutsch umzustellen.
Alle die sich in der englischen Sprache nicht so sicher fühlen empfehle ich sehr erst gegen morgen Abend vorbeizuschauen, dann werden wir noch mehr Teile übersetzt haben. Wir haben bei weitem nicht alle Informationen übersetzen können, aber wie gesagt das wichtigste wird spätestens morgen Abend Online sein.

Die Wahl geht ab heute für insg. 10 Tage, also keine Eile!

Hinweis für alle die zum ersten Mal auf http://www.uruchoice.com sind: Auch zur erstmaligen Registrierung für die Seite, oben links einen Benutzername eurer Wahl und ein dazugehöriges Passwort eingeben! Nach dem Klick auf "Login" wird alles weitere zur Anmeldung erklärt.
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
Locutus
Forscher
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2007, 17:26
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 626986
Wohnort: Mitteldeutschland
Alter: 41
Kontaktdaten:

#89

Beitrag von Locutus » 05.04.2006, 00:24

Wow, einfach nur genial dieses Projekt. :respekt: Hatte selbst schon die Hoffnung fast aufgegeben, mich ständig durch Unmengen von Threads zu wühlen und keinen Durchblick mehr zu haben.

:top:
"Qualität schreibt man mit mYst, oder würdest du für die fatale Schreibverschreibung haften wollen? ... Ich rauche nur URU, denn was anderes kommt bei mir nicht in die Tüte!"

:clever:
AG78
Forscher
Beiträge: 199
Registriert: 10.01.2006, 03:12
Wohnort: hannover

#90

Beitrag von AG78 » 05.04.2006, 01:06

hallo pali, dein link funktioniert leider nicht;(
In Uru bin ich <YONAH>
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#91

Beitrag von Stefan » 05.04.2006, 09:43

Ist der gleiche gemeint wie im Post von Hamsta.
Stefan
Antworten