EXPLOSI-Event: Zwischenergebnisse

Hier stehen die Infos zum Uru Onlinemodus ab August 2004.
Benutzeravatar
susi
Forscher
Beiträge: 1031
Registriert: 06.02.2004, 13:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Alter: 45
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von susi » 20.03.2006, 08:01

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Wir haben auch den zweiten Teil erledigt 8) War zwar nicht perfect aber gut genug um D.U.N.E. nicht zu gefärden :lol: :wink:

Gruß Susi
Ein neues Abenteuer wartet auf uns. Denn, das Ende ist doch noch nicht geschrieben.Bild
FFA Forum
Susis Blog
Benutzeravatar
ireenquench
Forscher
Beiträge: 640
Registriert: 07.02.2004, 11:27

#17

Beitrag von ireenquench » 21.03.2006, 22:19

lalalala ala Heile Welt lal alalala heile Welt la ala laa
"Sometimes there's a fine line between important research and fun stuff." Bild

__________________________
Besucht das D'ni Museum of Art - eine Fan-Seite für Myst- und Kunstfreunde.
Benutzeravatar
The.Modificator
Forscher
Beiträge: 2030
Registriert: 06.02.2004, 16:54

#18

Beitrag von The.Modificator » 21.03.2006, 22:21

PHEER TEH POVVER OF Heile Welt! :P :P :P :P :P :P

The.l33tif1c470r


http://www.heise.de/ct/00/11/003/
Zuletzt geändert von The.Modificator am 21.03.2006, 22:26, insgesamt 2-mal geändert.
The cake is a lie.
Benutzeravatar
Mucol
Forscher
Beiträge: 2365
Registriert: 05.02.2004, 22:19
KI-Nummer: 157118
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von Mucol » 21.03.2006, 22:21

TheSearcher hat geschrieben:Im zweiten Teil werdet ihr absinken wie das Wasser in die Kanalisation ;)
:lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach:
Bild
Benutzeravatar
Thoro
Forscher
Beiträge: 1494
Registriert: 23.09.2004, 14:43
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 529779
Wohnort: Duisburg
Alter: 36
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von Thoro » 21.03.2006, 23:20

3/\/\( \/\/!11 |33/\7 j00 /\11! ph34r Oµ|2 5k!11z! :twisted:
Sarkasmus ... wie originell.
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von Hamsta » 22.03.2006, 09:47

UCE is panne :mrgreen:
(Tolle Name für mein Team im nächsten Game-Staff Event :-D )
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Benutzeravatar
TheSearcher
Forscher
Beiträge: 753
Registriert: 10.10.2004, 13:21
Wohnort: Magdeburg
Alter: 33

#22

Beitrag von TheSearcher » 22.03.2006, 10:29

@Heile Welt

Okay, ich hatte mich getäuscht. ;) ;) ;)

Ganz im Ernst: Bei den Ergebnissen die ihr beim 1. Gamestaff-Event in leicht veränderter Aufstellung hattet, war es mir von Anfang an klar, dass ihr die härteste Konkurrenz werden würdet (womit ich bislang recht behielt: aber warten wir das Team mURCs ab...). Von daher konnte ich mir den Spruch nicht verkneifen, um ein paar Provokationen heraufzubeschören.

[provocation=on]
Wenn wir jedoch nicht mit maggiemesser einen Maulwurf in unserem Team gehabt hätten: wir (Team D.U.E.N.E.) hätten euch alle weggeputzt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

P. S.: Dass eines klar ist: maggiemesser wünscht es explizit als Sündenbock für das Abschneiden auf den nicht-ersten Platz herzuhalten (nur damit es hier nicht zu Missverständnissen kommt, wie Interpretation, dass es irgendwelche Teamstreitigkeiten gibt, die ich meine im Forum austragen zu müssen)
Der Zyklustyp einer Permutation ist konjugationsinvariant.
Anonymous

#23

Beitrag von Anonymous » 22.03.2006, 18:44

bin kein Maulwurf :engel: , aber über :bier: könnte man in Zukunft reden :freude:

Dummer weise hatte ich aber, im gegensatz zum meinem Team, den Leitspruch "die letzten werden die ersten sein" ... was uns leider auch nicht gelang ;-)...

Aber, entgegen meiner anfänglicher Skepsis mal ein DICKES LOB ans Explosi Team - SUPPPPPPPPPER Arbeit :-)

Euer Maggie Messer :-)
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#24

Beitrag von Stefan » 22.03.2006, 19:13

:lol:
Warum hast du dich denn angemeldet, wenn du skeptisch warst, wurdest du etwa gezwungen? :mrgreen:
Stefan
Anonymous

#25

Beitrag von Anonymous » 22.03.2006, 19:18

nööööö :grr: :wütend: (nur unter androhung von Schienbeintritten, siehe oben "LOL") Frag lieber "Hasi" :duell:




MM :lol4:
Benutzeravatar
Hasi
Forscher
Beiträge: 656
Registriert: 05.02.2004, 19:10
Geschlecht: weiblich
KI-Nummer: 5995949
Wohnort: Berlin
Alter: 55
Kontaktdaten:

#26

Beitrag von Hasi » 22.03.2006, 22:28

-->Das hier ist der Text, damit es kein Nur-Smilie-Thread wird<--

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Harharhar Bild
Bild
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#27 Der Kolibri

Beitrag von Stefan » 30.03.2006, 21:42

Huhu liebe GameStaffs...

erst mal Danke für das tolle Event. =)
Eine Antwort seid ihr uns allen aber trotzdem noch schuldig.

Ich habe auf Wikipedia nochmal nachgeschaut. Da steht ne Menge über den Kolibrie dass er rückwärts und seitwärts fliegen kann, davon dass er aber ernsthaft mit dem Bauch nach oben fliegen kann, davon habe ich ncihts gefunden.

Auch die Fotos dort von den Flugstudien zeigen nicht eine derartige Flugbewegung. Also ich kann mir ne Menge vorstellen... Kugelgelenke, die die Flügel drehen oder beidseitig flugtaugliche Flügel und all so Sachen.. aber ich hätte gerne eine Quelle dafür, würd mir das gern mal ansehen. =)

Vielen Dank schon mal fürs Beantworten der Frage :mrgreen:
Ihr meine Lieblings-GameStaffs

----------------------

Also zur Klärung:
Die Frage lautete:
Stimmt es, dass der Kolibri zwar rückwärts und seitwärts fliegen kann, aber nicht mit dem Bauch nach oben.
Die Antwort "Richtig" ist hier falsch gewertet worden... =) wir wollen ja nur die ganzen TS-Diskussionen beenden =D
Stefan
Benutzeravatar
Hamsta
Forscher
Beiträge: 4041
Registriert: 07.02.2004, 18:23
Geschlecht: männlich
KI-Nummer: 657726
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Kontaktdaten:

#28

Beitrag von Hamsta » 30.03.2006, 22:41

Also es gibt viele wissenschaftliche Internetseiten auf denen steht das Kolibirs sehr wohl auch auf dem Rücken fliegen können, einfach mal nach googeln.

Ein Bild dagegen ist nicht so einfach aufzutreiben, aber eins hab ich auf flickr gefunden:
Bild
In MYST geht es darum in eine komplett andere Welt einzutauchen, dieser Welt erlauben deine eigene zu werden, sie zu erforschen damit du sie verstehst.
- Rand Miller
Anonymous

#29

Beitrag von Anonymous » 31.03.2006, 01:31

Habn, nach dem wir die frage auch falschbeantwortet haben, gleich gegoogelt :-) und... leider hatte die Gamestaffs recht :-( :-) :-)...

MM :-)
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge: 2421
Registriert: 05.02.2004, 19:25
KI-Nummer: 192377

#30

Beitrag von Stefan » 31.03.2006, 08:45

Wow, ich find die echt beeindruckend =)
Überhaupt, was man alles so erfahren kann =) 80 Flügelschläge pro Sekunde... das ja fast schneller als mein altes Notebook rechnen kann =D

Wieder ne Menge gelernt, danke auch dafür ihr Staffis... nicht nur der Körper will trainiert sein, auch der Geist.

@Moni... natürlich haben sie Recht... ich wollts ja nur gern mal sehen =)
Stefan
Benutzeravatar
lalune
Forscher
Beiträge: 1080
Registriert: 09.02.2004, 10:23
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 40
Kontaktdaten:

#31

Beitrag von lalune » 31.03.2006, 09:40

Hab auch letztens bei Genial Daneben gelernt, dass die sich immer, wenn die für ihren Nachwuchs auf Nahrungssuche gehen, erstmal ohne Flügelschlag aus dem Nest stürzen und erst kurz vorm Boden anfangen zu flattern, weil das Flattern so laut ist und sie so verhindern, dass ihre Feinde das Nest ausfindig machen können - fand ich auch toll. Is so schlau die Natur :D
Wer mehr Glück
als Verstand haben will,
darf seinen Verstand
nicht seinem Glück
in den Weg stellen.
Hans Kruppa
Antworten