Uru Live - The Untold Story

Hier finden sich interessante Links zu weiteren Myst-Webseiten und Foren.
Antworten
Quin
Forscher
Beiträge:451
Registriert:06.02.2004, 14:29
KI-Nummer:40304
Wohnort:München
Kontaktdaten:
#1 Uru Live - The Untold Story

Beitrag von Quin » 08.03.2004, 11:58

Eine nette Bildergeschichte zum Schmunzeln...

Uru Live - The Untold Story

Quelle: Guild of Greeters (Member Shangra)

Jesse hat den gleichen Link vor ein paar Tagen auch schon im UBI Forum gepostet, und folgendermaßen kommentiert:
ACHTUNG SPOILER:
NICHT
weiterlesen bzw. anklicken, wenn man sich das Staunen bewahren möchte. (Das wenig Gute, das einem nach dem Ende von Uru Live noch geblieben ist :().

SPOILER:
Vielleicht sind die Bilder eh schon bekannt?
Wie angekündigt soll u.a. das Museum im XPack öffentlich zugänglich sein. Betatester &/bzw. Hacker berichten, dass dort dann auch Bücher zu neuen Zeitaltern auffindbar sind (ob schon alle im 1. XPack weiß ich nicht). Es gab einen Link auf eine private Website, sorry Abu, den gibt es komischerweise nicht mehr, war noch vor ein paar Tagen erreichbar. Bei dem Link konnte man Screenshots sehen, u.a. ein neues Buch zu einem weiteren, ganz bestimmten Zeitalter, welches dann erreichbar sein wird. Aber Shangra (Greeters Guild) hat auf seiner Website eine kleine selbsterdachte Geschichte erzählt und dabei Bilder vom Museum und der Bibliothek verwendet. Diese von ihm so collageartig zusammengebastelten Bildern, zumindest die vom Museum samt den neuen Büchern, waren auch bei dem nun nicht mehr erreichbaren Link auf den tatsächlichen Screenshots zu sehen.
Ich finde die Geschichte jedoch nicht nur deshalb interessant. Weiß auch nicht, warum sie den Link nicht auch hier gepostet hat (oder habe ich was übersehen?).
Finde aber wer's noch nicht kennt sollte mal einen Blick riskieren... :wink:
Zuletzt geändert von Quin am 31.03.2004, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Marck
Forscher
Beiträge:857
Registriert:09.02.2004, 21:04
KI-Nummer:48956
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Marck » 08.03.2004, 12:55

Man kann sicher darüber streiten, ob die dargestellte Geschichte geschmackvoll ist oder nicht. Das Thema ist m.M. nach nicht ganz passend für Myst. :wink:

Es ist aber auf jeden Fall technisch sehr gut gemacht und äusserst kreativ. Die Montagen wirken wie Screenshots direkt aus dem Spiel.
Benutzeravatar
Stefan
Forscher
Beiträge:2421
Registriert:05.02.2004, 19:25
KI-Nummer:192377

#3

Beitrag von Stefan » 08.03.2004, 21:15

Sehr kreativ, auf jeden Fall, hat mir Spass gemacht das anzuschauen!
Stefan
Antworten